Tapeten – Wandgestaltung

Tapete – ist das noch zeitgemäß?

Die Tapete – seit Jahrzehnten wird sie verklebt, in den unterschiedlichsten Farben, Mustern und Materialien, ganze Generationen sind mir ihr aufgewachsen. Doch ist das heute noch „en vogue“, ist die Tapete heute noch zeitgemäß? Vor dieser Frage stehen viele Bauherren und Wohnungsrenovierende. 

Laut Statistik sind bei rund 60 Prozent aller Renovierungen Tapeten mit dabei. Laut Malerblatt vom Juli 2020 stieg der Umsatz mit Tapeten in den ersten drei Monaten des Jahres um 7,5 Prozent. Diesen Trend können wir so bestätigen. War vor wenigen Jahren die Tapete ein eher weniger gefragtes Material für die Wandgestaltung, so erlebt sie aktuell einen richtigen Aufschwung.

Diesen Trend greift auch die vom Branchentreff „Tapetengipfel“ initiierte Kampagne „Deutschland tapeziert“ auf. Ziel der Kampagne ist es, die Tapete noch mehr in den Blick der Verbraucher zu rücken.

Landing Hero

Tapeten-Design muss ansprechen

Tapeten-Designs müssen ansprechen – und zum Stil und zum gesamten Raumkonzept passen. Ist dies erfüllt, dann sorgen Tapeten für ein einzigartiges Raum-Wohl-Gefühl.

Tapeten die zum Raumkonzept passen

Ob klassisch, modisch, ruhig, modern oder ausgefallen – das Richtige für jeden Geschmack.
Lassen Sie sich von unserer Auswahl überzeugen.

Entscheidung für Tapetenmuster

Langlebig oder doch eher modische Tapeten 

Zeitgemäße Tapeten-Designs zeichnen sich durch Kreativität und Vielseitigkeit aus. Sie sind aber dennoch so gestaltet, dass sie nicht einem kurzfristigen Modetrend hinterherlaufen, sondern langfristig für Freude sorgen.

Wer es doch eher modisch mag, der kann aus einer Fülle an Tapetenmustern auswählen. Jeweils angepasst an die aktuellen Farb- und Modetrends.

Wurde früher die Tapete als Jahrzehnte überdauernde Wandbekleidung angesehen, so hat sich auch hier, wie allgemein im ganzen Verbrauchermarkt, ein Wandel vollzogen. Der persönliche „Wohnfühlfaktor“ steht im Vordergrund. Die eigene Wohnung wird zur persönlichen Rückzugsoase und übernimmt eine ausgleichende Funktion zu Stress und Hektik des Alltags. Und wie Alltag und Lebenssituationen Änderungen unterliegen, so ändert sich auch das persönliche Raumempfinden im Laufe der Zeit. Um dieser Veränderung gerecht zu werden und den Wohnfühlfaktor zu erhalten, wird eine Anpassung des Raum-Designs notwendig.

Das Raum-Designs entscheidet über den persönlichen Wohnfühlfaktor.

Raumgestaltung im Büro 

Tapeten für das Homeoffice

Die aktuelle Situation bringt es mit sich, dass das Homeoffice für viele Beschäftigte mehr zur festen Regel und weniger eine Ausnahme ist. Somit stellt sich für viele die Frage, wie schaffe ich eine angenehme Arbeitsatmosphäre, die optisch ansprechend und zugleich konzentrationsfördernd ist. Auch hier gibt es, wie immer wenn es um Wohndesign geht, kein Allgemeinrezept. Das persönliche Empfinden sollte der maßgebende Faktor sein. Wenn dazu einige grundsätzliche Designregeln beachtet werden, kann die Ausgestaltung des Homeoffice in Angriff genommen werden.

Als Grundregel für den Arbeitsbereich gilt, dass zu aufregende Wandgestaltung die Konzentration beeinträchtigt und zudem den Stressfaktor erhöht. Ein ruhiges Wanddesign hingegen fördert die Konzentration und hat eine ausgleichende Wirkung. Die gilt sowohl für Farben wie auch für Muster. Sehr gut geeignet für das Homeoffice sind Tapeten mit einem ruhigen, gleichmäßigen Muster und eher dezenten Farben. Wer sein Homeoffice dennoch etwas „aufzupeppen“ möchte, der kann für die Wand, die hinter dem Schreibtisch liegt, eine aufregendere Variante wählen. Sollten Sie jedoch regelmäßig an Videokonferenzen teilnehmen, so denken Sie bitte daran, dass diese Wand hinter Ihnen die ganze Zeit für die Teilnehmenden sichtbar ist.    

Prinzipiell zeigt die Erfahrung, dass das Verwenden von Lieblingsfarben oder Mustern sich positiv und motivierend auswirkt. Egal wie individuell dies sein mag. Wichtig ist, dass sich derjenige wohlfühlt, der den Raum nutzt. Nur so wird für alle das beste Ergebnis erzielt.

Gerne beraten wir Sie. Gemeinsam finden wir die perfekte Tapete für Ihr Homeoffice. 
Rufen Sie jetzt an: Tel. 07726 921080 – Maler Jürgen Rebholz, Bad Dürrheim.

Vielfältige Tapetenmuster

Sicher ist die Entscheidung nicht leicht, unter der Vielzahl an Möglichkeiten die passendste Tapete auszuwählen.
Bei uns dürfen Sie gerne die Tapeten-Musterbücher mit nach Hause nehmen und dort in aller Ruhe stöbern und Neues entdecken.

Besondere Tapetenmuster

Ausgefallene Tapeten – extravagante Designs

Im Bereich ausgefallene Tapeten oder Tapeten mit extravagantem Design gibt es eine große Auswahl. Ob knallige Farben oder extravagante Muster – für alle die das Außergewöhnliche lieben.

Wenn es Exklusiv werden soll

Edel und elegantes Tapeten-Design

Lieben Sie es edel und elegant – wie wäre es mit der passenden Tapete. Setzen Sie Akzente und verwirklichen Sie Ihre Ideen. Auf dem Weg dahin begleiten wir Sie gerne.

Tapeten eignen sich für alle Räume

Tapeten – für alle Bereiche

Egal für welchen Raum, ob Küche, Flur, Arbeitszimmer, Wohn- und Esszimmer oder Diele – Tapeten sind für alle Räume geeignet und eine ansprechende Wanddekoration. Wir zeigen Ihnen gerne die Möglichkeiten, wie Sie mit der Wahl der richtigen Tapeten Ihren persönlichen Wohntraum erfüllen.